Berufsfindung 13+


Eine gute Ausbildung ist ein wichtiger Grundstein für eine berufliche und persönliche Zukunft.
Es ist wichtig, sich früh genug über mögliche Ausbildungswege zu informieren.

Auf dem Weg zum richtigen Job!

  • Du bist 13+ und weißt noch nicht was du werden möchtest?
  • Du hast Vorstellungen für deine Zukunft, weißt aber noch nicht,
    wie du diese realisieren kannst?
  • Du besuchst bereits eine Schule, hast aber gemerkt, dass dies nicht das Richtige für dich ist?
  • Du absolvierst eine Lehre, bist aber aus verschiedensten Gründen, nicht glücklich damit?

Was ist der richtige Job für dich?

Der richtige Ausbildungs- bzw. Berufsweg ist der, der sich am stärksten mit deinen Interessen,  Fähigkeiten, Stärken, Talenten, Wünschen und Bedürfnissen deckt!

Schritt 1: Potentialanalyse

In einem ausführlichem Gespräch erfasse ich deine Interessen, Fähigkeiten, Stärken, Talente und gehe auf deine Wünsche und Bedürfnisse.

 

Ich führe KEINE Leistungsüberprüfung und KEINE Testung durch.

 

Bei der Potentialanalyse geht es NICHT um deine bisherigen, schulischen Leistungen, da diese von vielen externen Faktoren abhängen können, die nicht in Zusammenhang mit deinen persönlichen  Stärken und Fähigkeiten liegen (zB Schultyp, Pädagoginnen und Pädagogen, private Umstände...).

Schritt 2: Orientierungsphase

Eine gute Ausbildung ist ein wichtiger Grundstein für deine berufliche und persönliche Zukunft.

Du möchtest irgendwann einen Beruf ausüben, der dir Freude macht.

 

Bei der Viehlzahl an unterschiedlichen Schulformen, Berufsausbildungen und Studienrichtungen ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten. Das österreichische Bildungssystem ist äußerst umfassend und vielfältig. Viele verschiedene schulische und universitäre Ausbildungswege und ca. 220 Lehrberufe stehen dir offen.

 

Ich helfe dir, unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Potentialanalyse, bei der Orientierung, um bei der Vielzahl an Möglichkeiten den Überblick zu bewahren und die richtige Wahl für dich zu treffen.

 

Schritt 3: Bewerbungsphase

Wenn du dich für den Besuch einer weiterführenden Schule oder ein Studium entschieden hast, kann ich dich dabei unterstützen, dich auf die Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

Möchtest du dich für eine Lehrstelle oder eine Arbeitsstelle bewerben,

unterstütze ich dich bei

  • der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • bei der Organisation eines Praktikums

    und bereite dich auf

  • das Telefonat mit deinem Wunschbetrieb
  • und auf das Bewerbungsgespräch vor

Schritt 4: Jobcoaching

Eine Lebensveränderung, wie der Beginn einer Lehre oder ein neuer Job kann auch neue, ungewohnte Herausforderungen mit sich bringen.

 

Ich unterstütze dich, solltest du Probleme haben, oder es zu Situationen kommen, über die du gerne sprechen würdest.

 

Egal ob es um die Kommunikation am Arbeitsplatz geht, private Schwierigkeiten, oder körperliche Beschwerden auftreten.